PRO Fachkräfte Kongress für Personal - Management



Campfire-Sessions


Campfire Bundesverband der Personalmanager (BPM)

Eine Gesamtunternehmensstrategie setzt sich in der Regel aus verschiedenen Teilstrategien zusammen. Aufbauend auf einzelne Geschäftsfeldstrategien können im Rahmen der Aufbauorganisation Divisions- oder Bereichsstrategien vorhanden sein, aus geografischen Überlegungen heraus Regional- oder Standortstrategien oder auch funktionale Strategien für einzelne Fachabteilungen entwickelt worden sein. Eine Personalstrategie benennt aus der HR-Funktion heraus Handlungsfelder für die Zukunft.
Wenn gesamtunternehmerische Ziele aus der Strategie des Unternehmens abgeleitet werden, müssen darin personalstrategische Handlungsfelder enthalten sein, um der Bedeutung MENSCH, dem wichtigsten Faktor in der Welt der Arbeit, gerecht zu werden. Es muss dem HR-Bereich gelingen, die Relevanz dieser Handlungsfelder im Unternehmen zu verdeutlichen und damit die Notwendigkeit, sie systematisch anzugehen.
Doch wie schaffe ich es als HR-Verantwortlicher, die identifizierten HR-Trends der Zukunft in die Personalstrategie einfließen zu lassen?
Diskutieren sie mit uns dieses Thema und seien sie gespannt auf die Erfahrungen der Referenten des BPM‘s und der anderen Teilnehmer.
Session 1 (Steffen Fischer, Andrea Hartenfeller & Matthias Hilden)
Beginn: 10:30 Uhr

HR-Trends – Wie kann ich diese in die eigene HR-Strategie einfließen lassen?
Session 2 (Steffen Fischer, Andrea Hartenfeller & Matthias Hilden)
Beginn: 14:30 Uhr

HR-Trends – Wie kann ich diese in die eigene HR-Strategie einfließen lassen?